Termine

Termine können telefonisch vereinbart werden, meine E-Mail und Telefonnummer finden Sie unter Kontakt.
Das Telefon ist nicht ständig besetzt, bitte Anrufbeantworter nutzen, ich rufe Sie gerne zurück.
Per E-Mail können Sie mir Ihre Teminwünsche / Vorschläge und bitte auch Ihre Telefonnummer mitteilen, ich rufe Sie dann gerne zurück.


Terminabsagen

Vereinbarte Termine können problemlos bis 2 Tage (mind. 48 Stunden) vor der Sitzung wieder abgesagt werden
(rechtzeitige Absage per E-Mail oder auf dem Anrufbeantworter wird selbstverständlich akzeptiert).

Bitte haben Sie Verständnis, dass vereinbarte Termine, die weder wahrgenommen noch rechtzeitig abgesagt werden, kostenpflichtig sind.
Ich muss dann leider 60% des u.a. Honorars in Rechnung stellen, da die geblockte Zeit nicht für andere Termine genutzt werden kann.

Ein nicht rechtzeitig abgesagter Termin führt nicht nur zum Leerlauf, er nimmt auch anderen Klienten die Möglichkeit einen Termin wahrnehmen zu können.


Honorare

In meiner Praxis sind Sie Selbstzahler. Das Honorar wird am Ende der Sitzung in bar bezahlt.
Auf Wunsch erhalten Sie eine Quittung oder Rechnung.

Therapie oder Coaching: Einzelsitzung 70,- Euro pro Stunde
Hypnose, Mediation, Paarberatung 80,- Euro pro Stunde
Raucherentwöhnung: 2 Hypnose-Sitzungen 249,- Euro (Paketpreis)
Gewichtsreduktion: ca. 2,5 Std. inkl. CD 199,- Euro (Paketpreis)
Gewichtsreduktion für 2 Personen inkl. CDs 145,- Euro pro Person
Gewichtsreduktion für 3 Personen inkl. CDs 115,- Euro pro Person
Gutschein für eine Hypnose aus dem Themenbereich: Entspannung,
Regeneration, Aufgeschlossenheit oder Durchsetzungskraft
55,- Euro je Gutschein

Wenn Sie sich nachweislich in einer besonders schwierigen finanziellen Lage befinden, ist ab der zweiten Sitzung eine Ermäßigung möglich.


Vorteile als Selbstzahler einer Therapie.

Die Diagnose und die Behandlung muss gegenüber Dritten (Krankenkasse, Versicherung, Arbeitgeber u.ä.) nicht offen gelegt werden.
Die Therapie muss nicht reglementiert werden und bedarf keiner Anträge und Genehmigungen - so bleibt mehr Spielraum und mehr Zeit für die eigentliche Therapie.


Mögliche Erstattungsmöglichkeiten

Als Privatversicherter bekommen Sie die Kosten für die Psychotherapie möglicherweise (je nach Tarif ganz oder anteilig) erstattet.
Erkundigen Sie sich bitte nach den konkreten Konditionen bei Ihrer Versicherungsgesellschaft vor Beginn der Behandlung.
Eine Rechnung zur Vorlage bei ihrer Versicherung erhalten Sie von mir gemäß der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) mit verschlüsselten diagnostischen Angaben nach ICD-10 Kapitel V.

Gesetzliche Krankenkassen erstatten die Kosten in der Regel nicht.
Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben, dann erkundigen Sie sich bitte bei ihrer Versicherungsgesellschaft ob eine therapeutische Behandlung bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie in den Leistungen enthalten ist.

Ausgaben für Heilpraktikerleistungen und Coaching können in der Steuererklärung angegeben werden.